Kursablauf

Der Kurs findet digital über unsere Online-Plattform statt, auf der Sie sich gerade befinden. Sie können sich über die Software Zoom oder direkt über diese Plattform in den Kurs einwählen. 

Benötigtes Equipment: PC, Laptop oder Tablet inkl. Webcam und Mikrofon

Empfohlene Bildschirmgröße: 15 Zoll und größer

 

Maximal 35 Stunden

Montag bis Freitag

Normaler Schulungsbeginn 8.00 Uhr

Normales Schulungsende ca. 16.30 Uhr 

Mindestens 5, maximal 20 Teilnehmer

Schulungssprache: Deutsch

Die Plattform

Auf unserer Online-Plattform courses.am-academy.de vermitteln wir das theoretische Wissen und überprüfen das Erlernte auch mit Hilfe von Multiple-Choice Tests. So führen wir den „Intensivkurs Theorie der Additiven Fertigung“ nur ONLINE durch. Das spart Reise- und Hotelkosten.

Die Präsentation

Die Qualität der Präsentation und die Möglichkeit der Interaktion stehen für uns aber GANZ OBEN auf unserer Prioritäten-Liste. Daher haben wir speziell für diesen Kurs ein Filmstudio mit diversen Green-Screens eingerichtet, damit unsere Dozenten die digital eingeblendeten Informationen interaktiv und verständlich präsentieren können. Das verwendete Equipment ist auf dem neusten Stand und garantiert hohe Ton- und Bildqualität.

Kursinhalt

  • 1

    Zoom Informationen

    • Zoom Download und Meeting Informationen

  • 2

    Willkommen bei der AM Academy

    • Einführung in das Thema

    • Vorstellung der AM Academy

  • 3

    Einführung in die additive Fertigung

    • Geschichte und Entwicklung der additiven Fertigung

    • Der additive Prozess

    • Anwendungsfelder der additiven Fertigung

    • Einteilung der additiven Fertigungsverfahren

    • Basiswerkstoff Kunststoff

    • Rückblick Einführung in die Additive Fertigung

  • 4

    Das FFF Verfahren

    • Maschinenaufbau

    • Verfahrensablauf

    • Werkstoffe

    • Besonderheiten

    • Vor- und Nachteile

    • Rückblick Das FFF Verfahren

  • 5

    Das SLS Verfahren

    • Maschinenaufbau

    • Materialien

    • Verfahrensablauf

    • Besonderheiten

    • Vor- und Nachteile

    • Rückblick Das SLS Verfahren

  • 6

    Das SLA/DLP Verfahren

    • Maschinenaufbau

    • Verfahrensablauf

    • Werkstoffe

    • Besonderheiten

    • Vor- und Nachteile

    • Rückblick Das DLP Verfahren

  • 7

    Gestaltung und Konstruktion für die additive Fertigung

    • Chancen und Potenziale der additiven Fertigung

    • Der additive Produktentwicklungsprozess

    • Gestaltung für die additive Fertigung

    • Verfahrensmerkmale

    • Gestaltungsprinzipien

    • Bauteiloptimierung

    • Richtwerte

    • Dateiformate

    • Die Slicing Software

    • Der Maschinencode

    • Rückblick Konstruktion für die additive Fertigung

  • 8

    3D-Scanner in der additiven Fertigung und Demonstration

    • 3D-Scanner in der additiven Fertigung

    • Bedienung des Scanners und Handhabung der Software

    • Praxisdemonstration

    • Rückblick 3D Scanner

  • 9

    Nachbearbeitung und Qualitätssicherung in der additiven Fertigung

    • Supportstrukturen entfernen

    • Spanende Nachbearbeitung

    • Reinigung

    • Beschichtung

    • Qualitätseinflüsse

    • In-Prozess-Überwachung FLM, SLS, DLP

    • Methoden zur nachgelagerten Bauteilprüfung

    • Beispielhafter QS-Ablauf

    • Rückblick NB & QS

  • 10

    Wirtschaftliche Betrachtungen

    • Identifikation von Teilen für die additive Fertigung

    • Bewertungsmatrix zur Beurteilung von Bauteilen

    • Wirtschaftlichkeit der additiven Fertigung

    • Rechtliche Rahmenbedingungen der additiven Fertigung

    • Rückblick Wirtschaftliche Betrachtungen

  • 11

    Offene Feedback- und Fragerunde

    • Feedback und Fragerunde

  • 12

    Abschlussklausur

    • Abschlussklausur